Veröffentlicht von & unter Technik.

Unter dem Namen PSGroove wurde der Quellcode des ersten PS3 Hacks veröffentlicht. Allerdings wurden einige Zeilen entfernt, die es Usern ermöglicht, unlizensierte Software laufen zu lasssen. Zu dem wir noch ein Microcontroller benötigt. So ist es auch zu erklären, dass es noch keine PS3 PSGroove Hack Anleitung als Download gibt. Der Quellcode kann allerdings als Grundlage für Homebrew dienen. Sony reagierte allerdings auch sehr schnell mit einen Firmware Update, der die „Sicherheitslücke“ schloss. Man kann gespannt sein wie es weiter geht.

PSGroove Download bei Githup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.