Veröffentlicht von & unter Internet Recht, Netzkultur.

Udo Vetter sprach auf der re:publica 2010 über den vermeintlichen Rechtsfreien Raum, Soziale Netzwerke, Internet Überwachung, Jugendschutz NET und über Gefahren und Chancen des Internets. Impressumspflicht, Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild sind weitere interessante Theman die angesprochen werden. Der Vortrag ist für jeden interessant der im Internet schreibt oder auch „nur“ Soziale Netzwerke nutzt.

Wer den Lawblog nicht kennt, sollte ruhig mal draufschauen. Sehr interessante, lustige und auch beängstigende Fälle aus Udo Vetters täglicher Arbeit. Ein weiteres Blog von Herrn Vetter ist der http://www.knastblog.de/ – auch ein Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.