Veröffentlicht von & unter HTC Desire.

Das Froyo Update (Android 2.2) ist ja nun eine ganze weile raus. HTC hat seit einigen Tagen schon angefangen die neue Version auf die Geräte zu spielen. Ärgerlich ist es, wenn man ein gebrandetes Handy von T-Mobil bzw. jetzt wohl Telekom hat, dort muss man auf das Update immer noch warten. Das neue Android Kernel muss erst auf das Branding der Telekom angepasst werden. Das Branding bei den Telekom HTC Desires umfasst, so weit ich es sehen kann, nur ein Logo beim start und ein paar andere Kleinigkeiten. Ich hoffe die Telekom braucht nich Wochen oder Monate um das Update anzupassen. Die Telekom sollte sich auch nicht so viel Zeit lassen, sonst gibt es bald mehr ungebrandete Telekom Desires.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.