Veröffentlicht von & unter Mettmann, Stadt Events.

Fundsachen, die im Bürgerbüro der Stadt Mettmann abgegeben wurden, und vom Eigentümer nicht abgeholt worden sind, werden zum Verkauf angeboten.
Die verlorenen Gegenstände werden am Samstag, 3. Juli 2010, im Bürgerbüro während der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr verkauft.
Wer zu günstigen Preisen am Erwerb dieser Gegenstände interessiert ist, kann gerne am 3. Juli 2010 ins Bürgerbüro Neanderstraße kommen und in den zahlreichen Kisten stöbern.

Ich erinnere mich noch ganz gut an mein erstes Fahrrad, das habe ich bzw. hat mein Opa für mich bei so einer Veranstaltung ersteigert. Früher wurde noch jede menge Schmuck angeboten. Wer Zeit und etwas Spielgeld übrig hat, sollte mal bei der Versteigerung der Mettmanner Fundsachen rein schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.