Veröffentlicht von & unter Allgemeines, Film & TV.

Der letzte Harry-Potter-Film ist fertig gedreht. Das hat Warwick Davis in einer Nachricht über die Internet-Plattform Twitter geschrieben. In den Filmen über den Zauberschüler hat er Professor Flitwick und den Kobold Griphook gespielt. Der britische Schauspieler schrieb: Das Ende einer Ära. Der erste Teil des Films Harry Potter und die Heiligtümer des Todes kommt am 18. November in die deutschen Kinos. Teil zwei* folgt am 14. Juli 2011. Die sechs Harry-Potter-Streifen, die bislang in den Kinos liefen, gehören zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

*Info: Der 7. Teil Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, wird in zwei Teilen im Kino zu sehen sein. Sonst hätte der Film wohl überüberüberlänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.