Veröffentlicht von & unter World of Warcraft.

– Es wird keine Gilden Talente geben! Stattdessen wird ein Gilden LvL System eingeführt. Bei diesem bekommt man je höher man steigt bessere Fähigkeiten für die komplette Gilde. Es wird insgesamt 25 LvL geben und jedes LvL wird automatisch irgendetwas cooles bringen. Wenn man ein bestimmtes Gilden LvL oder einen Gilden Erfolg erfüllt hat kann man gegen Gold diverse Dinge kaufen wie Erbstücke, Wappenröcke und Mounts. Es sieht weiterhin so aus als ob man am Ende ein spezielles Gildenmount (Ein Mount mit einer Gildenflagge) bekommen könnte.

– Neue Mitglieder einer Gilde müssen zu Beginn erst einmal einen Gilden Ruf sammeln. Denn sie bekommen nicht alle Möglichkeiten der Gilde ohne diesen Ruf zu sammeln. Der Ruf wird bei jedem Spieler im bestehenden Ruf Fenster angezeigt. Erst mit dem Status „Ehrfürchtig“ kann man alle für die Gilde erhältlichen Dinge kaufen.

– Außerdem wird es auch Gildenerfolge geben bei denen man als Gilde einen Erfolg z.B. für bestimmte Instanzen gut geschrieben bekommt. Diese Erfolge beinhalten nicht selten auch Belohnungen in Form von Bankfächern und ähnlichem.

– Das Gilden Interface wird einige Änderungen unterlaufen. So wird in der Gilden Übersicht nun Automatisch der Beruf des Spielers angezeigt und auch die einzelnen Rezepte die dieser beherrscht. Selbst wenn der Spieler Offline ist.

– Diverse andere Gilden Spezifische Dinge wie das LvL der Gilde, kürzliche Events als eine Art RSS Feed usw.

– Gilden Erfolge für alte Raid Instanzen werden nicht Rückwirkend gutgeschrieben sondern müssen mit der Einführung von Patch 4.0 neu erlangt werden. Z.B. ein Achievement für einen Lich King Heroic Kill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.