Veröffentlicht von & unter iphone.

Wie Engadget berichtet sind erste Bilder des IPhone G4 aufgetaucht. Demnach soll das neue IPhone über ein UniBoby Gehäuse verfügen und eine Cam auf der Vorderseite mitbringen. Die Cam auf der Vorderseite könnte man auch drauf verzichten. Video Telefonie halte ich noch immer für eine Totgeburt. der Speicher soll bei 80GB anfangen, was auf eine HD Wiedergabe hoffen lässt. Wünschenswert fände ich noch ein HDMI Anschluß, wobei Apple da über ihren eigenen Schatten springen müsste, sind doch fast alle Geräte von Apple mit dem Mini DisplayPort ausgestattet um Lizenzgebühr zu sparen. Nachteil: Der MiniPort überträgt keine Audio Signale. Auf Flash werden wir weiterhin verzichten müssen. Apple wird da wohl auf die native HTML 5 Video unterstützung warten. Laut Apple ist Flash ja ein schlechtes Stück Software. Wenn man sich die CPU Auslastung, beim abspielen von Flash, mal anschaut, kann ich das sogar nachvollziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.