Veröffentlicht von & unter Handy, Technik.

So genannte „Adaptive Learning“-Algorithmen berechnen, wie oft Menschen Informationen wiederholen müssen, bevor sie sich an sie erinnern. Eine entsprechende Anwendung ist nun für das iPhone erschienen.

Eine neuartige Lernanwendung, die in Japan bereits äußerst erfolgreich ist, kommt nun auch in Europa und den USA auf den Markt – in Form einer App für das iPhone. Smart.fm, hergestellt vom Tokioter Unternehmen Cerego, will seinen Benutzern mit einem so genannten „Adaptive Learning“-Algorithmus helfen, die unterschiedlichsten Informationsarten besser im Gedächtnis zu behalten.

Zum Bericht auf Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.