Veröffentlicht von & unter Netzkultur.

Google hat seine neuen Such-Architektur „Caffeine“ nun auch Deutsch als Sprache integriert. Andere Sprachen stehen inzwischen ebenfalls für die Nutzer zur Verfügung.

Am Montag hatte der Internet-Konzern in einem Blog-Eintrag die neue „Caffeine“-Architektur vorgestellt. Das Projekt hat das Ziel, die Suche zu verbessern. Man möchte laut Google mehrere Punkte wie Menge der durchsuchten Seiten, Geschwindigkeit und Genauigkeit der Suche sowie die erfasste Reichweite optimieren.

Zum Beta test http://www2.sandbox.google.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.